Der Verein Christliches Reha-Haus Bremen e.V. wurde 1974 aus privater Initiative von Mitgliedern der Evangelischen Matthäus-Gemeinde in Bremen Huchting gegründet. 

Die Idee war, ausschließlich für alkoholabhängige Menschen einen Ort anzubieten, der es ermöglicht, in familienähnlichen Strukturen abstinent leben zu lernen.

Daraus wurde eine Einrichtung für chronisch mehrfach geschädigte Abhängigkeitskranke (CMA) mit an den Bewohnerprofilen ausgerichteter besonderer pädagogisch/therapeutischer Betreuung mit zurzeit einem Wohnheim, einem Pflegeheim und einer Wohngemeinschaft in Bremen sowie ambulanter Betreuung.

Die Mitglieder des Vereins sind bis heute Christen aus unterschiedlichen Gemeinden und Freikirchen und tragen durch ehrenamtliche Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Einrichtung zum ganzen Gelingen bei.

61

Erfahrene
Mitarbeiter:innen

7

Häuser
mit 124 Plätzen

50

Jahre
Christliches Reha-Haus
Bremen e.V.

Neue Perspektiven schaffen

Schon mal über einen Job in der Pflege nachgedacht?

MEHR ERFAHREN

Vier Mitarbeiter des Reha Haus stehen nebeneinander und schauen freundlich in die Kamera.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihr Interesse

Sie möchten wissen, wie wir arbeiten, wer wir sind und wie wir denken – das freut uns. Kontaktieren Sie uns gerne direkt, dann freuen wir uns auf ein Gespräch.

Wir haben immer ein offenes Ohr:

Telefon: (0421) 69 67 25 - 310
E-Mail: info@chr-reha-haus.de

Alle Kontaktdetails

Unsere Bereiche

Wir unterstützen suchtkranke pflegebedürftige Menschen, durch fachlich kompetente Pflege in einem Bezugs- und Bereichssystem, ein selbstbestimmtes Leben in der Sicherheit und Geborgenheit einer Gemeinschaft zu führen.

Pflege. Wohnen. Gemeinsam ein Leben in Abstinenz gestalten. Für eine sichere Zukunft.

Pflegekraft befestigt Blutdruckmessgerät an einer Bewohnerin.

Pflege

Der Innenhof des Christlichen Reha Hauses.

Wohnheim